Search
Generic filters
Exact matches only

Ein Radjournal von Brügelmann

GT RTS Mountainbike Hinterbau

Full Travel: The GT Suspension Story

Full Travel: The GT Suspension Story

Eine fantastische Videoserie darüber, wie GT seine Federungssysteme entwickelte

Brügelmann Blog 13. Mai 2020 1 min.

Wir sind ein verwöhnter Haufen: Schon seit einiger Zeit genießen wir am Mountainbike technisch weitgehend ausgereifte Federungssysteme ohne größere Kinderkrankheiten. Das war nicht immer so, wie eine wundervolle Videoserie über die Entwicklung der Federungssysteme der Kultfirma GT zeigt. Die kalifornische Firma brachte 1984 ihre erste MTB-Serie auf den Markt und sorgte in den folgenden Jahren nicht nur mit einem All-Star-Team für Rennerfolge. Sie definierte auch mit ihrem Rahmendesign und ihren Federungssystemen das Mountainbike neu. Das in den späten 80ern vorgestellte „Triple Triangle“ Rahmendesign beispielsweise ist heute noch ikonisch und schon ihre ersten Fullys waren der Konkurrenz weit voraus.

Mountainbike Action Magazine August 1989
Neonfarben und kreative Federungskonzepte: Die späten 80er und frühen 90er boten einiges fürs Auge

Die Videoserie wurde von den ehemaligen GT-Mitarbeitern Todd Huffman und Don Hoffman umgesetzt. Es kommen nicht nur Legenden des MTB-Sports wie Hans Rey, Juli Furtado und Brian Lopes zu Wort. Die Interviews werden auch mit Szenen aus damaligen Mountainbike-Rennen gewürzt, die deutlich machen, wie weit sich die Disziplin inzwischen weiterentwickelt hat. Auch die Geschichte des RTS (Rocker Tuned Suspension), eines der ersten vollgefederten Mountainbikes überhaupt, und dem überraschenden Auftritt von Juli Furtado auf diesem Rad bei den Weltmeisterschaften 1992, zeigt uns vor allem, wie gut wir es heute haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GT RTS Weltmeisterschaft 1992 Juli Furtado
Einer der ersten Prototypen des GT RTS, auf dem Juli Furtado 1992 Weltmeisterin wurde

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GT LTS Carbon
Die Carbonversion des LTS war zwar unerhört innovativ, wurde wegen Sicherheitsbedenken aber selten in Rennen eingesetzt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GT Bicycles iDrive

Jede Woche wird ein neuer Teil des Gesamtvideos veröffentlicht. Nach den neonfarbenen Ausflügen in die frühen 90er, die sich vor allem um das RTS und das LTS (Links Tuned Suspension) drehen, freuen wir uns schon auf die weiteren Einblicke!